Jacuzzi

Jacuzzi Edilceram

DAS UNTERNEHMEN

1915 beschlossen Francesco, Rachele, Valeriano, Gelindo, Giocondo, Giuseppe und Candido Jacuzzi, sieben italienische Brüder, die nach Kalifornien ausgewandert waren, die Gründung von Jacuzzi Bros, einer Firma zur Herstellung von Propellern. Es war der Beginn einer Geschichte, die aus Einfallsreichtum, Kühnheit und Kreativität bestand.

Anschließend wandte sich das Unternehmen dem landwirtschaftlichen Sektor zu und realisierte Bewässerungspumpen.

Im Jahr 1943 wird ein Ereignis das Schicksal des Unternehmens für immer verändern. Candido Jacuzzi entdeckte, dass sein Sohn Kenneth, der kurz nach seiner Geburt an einer schweren remautoiden Arthritis litt, durch eine Hydrotherapie im Krankenhaus Linderung erfuhr. Ab hier beginnt die Wende: um Kenneth die Fortsetzung der hydrotherapeutischen Behandlungen in seinem eigenen Haus zu ermöglichen, realisiert Candido 1956 die erste Tauchpumpe, die die heilende Wirkung der Hydrotherapie zusammenfasst. Damit war die berühmte J-300® Strahlpumpe geboren. Hier kam der Wendepunkt: Um Kenneth die Fortsetzung der Hydrotherapie-Behandlungen in seinem Haus zu ermöglichen, realisiert Candido 1956 die erste Tauchpumpe, die die heilenden Wirkungen der Hydrotherapie zusammenfasst. Damit war die berühmte J-300® Strahlpumpe geboren.

Im Jahr 1968 erfolgte der letzte Akt dieses langen Prozesses von Erfindungsreichtum und Geniestreichen: Roy, ein Mitglied der Jacuzzi-Familie, entwarf das erste Modell einer Badewanne mit Whirlpool-System. Damit war der Mythos Jacuzzi geboren.

Von diesem Zeitpunkt an war das Unternehmen von einer ständigen Entwicklung geprägt, die auf das Wohlbefinden der Menschen ausgerichtet war. Heute ist Jacuzzi ein Beispiel für Exzellenz in der Produktion von Artikeln mit unverwechselbarem und technologisch fortschrittlichem Design. Diese Exzellenz wird durch über 250 internationale Patente belegt.

Das Edilceram Design Team empfiehlt die Serien Aura, Acquasol, Frame und Omega.

...

ÜBER UNS

...

PROJEKTE

...

B2B-PROGRAMM